Eisenstadt
AWO-Autowäsche für den guten Zweck

Anfang August wurde in der AWO Autowaschanlage in der Mattersburger Straße in Eisenstadt 15-jähriges Bestehen gefeiert. Den Tagesumsatz von 500 Euro verdoppelte AWO-Chef Willhelm Netoschill für den guten Zweck. Am 5. September konnte Netoschil Andrea Konrath und Barbara Diewald von der Krebshilfe Burgenland den Spendenscheck in der Höhe von 1.000 Euro übergeben.
Die Krebshilfe, die im Burgenland jährlich rund 1.000 Patienten nach der Diagnose Krebs kostenfrei begleitet, finanziert sich großteils über Spenden und freute sich daher umso mehr über den karitativen Event in der Waschstraße.

Autor:

Hannes Gsellmann aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.