Bezahlte Anzeige

Wellness-Auszeit mit Nehrer Wein
Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen

Schenken Sie sich ein Glas Nehrer Wein ein, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie den Moment.
6Bilder
  • Schenken Sie sich ein Glas Nehrer Wein ein, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie den Moment.
  • Foto: Josef Siffert
  • hochgeladen von Angelika Illedits

Die Klopapierreserven sind aufgefüllt, Nudeln in allen Formen und Farben füllen die Küchenregale. Alle Besuche, Urlaube und Ferien sind abgesagt. Die Kinder liegen vor den Fernsehgeräten und Oma und Opa versuchen sich bereits zum dritten Mal heimlich aus dem Haus zu schleichen. Jetzt ist es Zeit kurz Inne zu halten, durchzuatmen und an sich selbst zu denken. 

Hier eine kurze Wein-Wellness-Anleitung für Ausgangsgesperrte:

  1. Öffnen Sie eine Flasche Wein.
  2. Sie bemerken, dass kein Wein in der Wohnung/im Haus ist, der sich lohnt geöffnet zu werden – schließlich wollen Sie genießen und nicht kochen. 
  3. Öffnen Sie ihren Browser, Ihr E-Mail Programm oder nehmen Sie Ihr Telefon zur Hand.
    • Der Browser
    • Gehen Sie auf www.nehrer.at
    • Dort finden Sie unter "Weine & Shop" unsere hervorragende Weinauswahl für jeden guten Geschmack.
    • Weine auswählen und Bestellung abschicken.
      Die E-Mail
    • Öffnen Sie ihr Mail-Programm
    • Schicken Sie Ihre Wein-Bestellung an weingut@nehrer.at unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Adresse.
      Das Telefon
    • Nehmen Sie Ihr Telefon/Smartphone zur Hand.
    • Wählen Sie die Nummer 02682 64380.
    • Geben Sie uns Ihre Wein-Bestellung, sowie Name und Adresse durch.
  4. Nur wenige Stunden oder Tage (je nachdem wie weit der Weg ist) später wird die Bestellung – VERSANDKOSTENFREI – vor Ihrer Haustüre stehen. Völlig gefahrlos und ohne dass Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung verlassen müssen.
  5. Öffnen Sie JETZT eine Flasche Nehrer Wein.
  6. Schenken Sie sich ein Glas Nehrer Wein ein.
  7. Lehnen Sie sich zurück, schließen Sie die Augen und genießen Sie den Moment.
  8. Stoppen Sie Oma und Opa vor ihrem nächsten Ausbruchsversuch.
  9. Versperren Sie alle Türen. Verriegeln Sie Ihr Gartentor.
  10. Schenken Sie sich noch ein Glas Nehrer Wein ein.
  11. Jetzt ist es gut. Genießen Sie den Moment und fühlen Sie die Entspannung und die Wohltat für Ihren Körper und Ihre Seele.

Wir sind für Sie da – seien Sie auch da für uns und fördern Sie mit Ihrer Bestellung einen heimischen Betrieb, der es in Zeiten wie diesen nicht leicht hat. Stoßen wir gemeinsam an, mit einem Glas Nehrer Wein – räumlich getrennt und doch verbunden. 

Email:weingut@nehrer.at
Web:www.nehrer.at
Tel.:02682 64380

Autor:

Angelika Illedits aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen