Bio-Landgut Esterházy
Biofeldtage 2021 finden erst im August statt

Bei den Biofeldtagen 2018 war der Besucherandrang groß.
4Bilder
  • Bei den Biofeldtagen 2018 war der Besucherandrang groß.
  • Foto: Franz Tscheinig
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

Die Biofeldtage mussten letztes Jahr leider ausfallen und wurden auf 2021 verschoben. Mit dem 6. und 7. August 2021 wurde nun ein neues Datum festgelegt.

DONNERSKIRCHEN. Die Organisatoren der Biofeldtage am Landgut Esterházy in Donnerskirchen haben ein neues Datum für das Bio-Festival festgelegt. Am 6. und 7. August 2021 werden die Biofeldtage stattfinden – etwas später als vorerst geplant. "Unser Anliegen ist Planungssicherheit und eine zeitnahe positive Perspektive", erklärt Pannatura-Geschäftsführer Matthias Grün. Mit dem neuen Datum wäre dies nun sichergestellt. "Nach einem Jahr Pandemie freuen sich alle – wenn auch mit Abstand – auf reale Begegnungen", so Grün. Das Motto laute jetzt "live" anstatt nur mehr "virtuell". Dank des großen Areals des Landgutes in Donnerskirchen auf einer Fläche von über 700.000 Quadratmeter dürfte das Abstandhalten für die Gäste kein Problem darstellen. Grün: "Wir sind überzeugt, einen sicheren Aufenthalt und Austausch zwischen Produzenten und Konsumenten im August ermöglichen zu können."

150 Programmpunkte geplant

Die über 170 Bio-Sortenversuche auf den Schauparzellen sind vielfach bereits angelegt, in Kürze startet auch der Frühjahrsanbau. In den letzten Monaten wurde ein Präventionskonzept erarbeitet und das Areal auf die notwendigen Anforderungen durch die Pandemie sowie den damit einhergehenden Einschränkungen zu adaptieren. Trotzdem sind bereits über 150 Programmpunkte sind für die heurigen Biofeldtage geplant und der Ablauf erhält gerade seinen finalen Schliff. 

Über 150 Programmpunkte sind für die Biofeldtage 2021 geplant.
  • Über 150 Programmpunkte sind für die Biofeldtage 2021 geplant.
  • Foto: Andreas Tischler
  • hochgeladen von Angelika Illedits

Trockengebiete & Herbstkulturen

Auch fachlich dürfte der neue Termin im August viele Reize bieten, so werden etwa die Herbstkulturen bereits deutlich weiter in der Entwicklung sein. Dieser Schwerpunkt wird daher gezielt vertiefend in das Programm aufgenommen. "Wir haben auf der Planung von 2020 aufgebaut und werden nun alle Möglichkeiten des neuen Termins nutzen. Gerade unser Schwerpunkt 'Trockengebiet', aber auch das neue Thema 'Herbstkulturen' werden davon profitieren und die Biofeldtage damit noch attraktiver machen", sagt Anna Lampret, Projektleiterin der Biofeldtage, zum neuen Termin.

Eine Anmeldung als Aussteller für die Biofeldtage 2021 ist bereits möglich, die neuen Anmeldeformulare sind bereits online zum Download auf der Homepage der Biofeldtage bereitgestellt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
56

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
56

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen