Da sind die Babys die großen Stars

7Bilder

Von Gabi Stockmann

TRUMAU (gast). „Bitte alle Babys zum Gruppenfoto mit Nina Lachinger!“ Mit diesem – doch etwas naiven – Kommando beginnt mein Auftritt als Reporterin im Eltern-Kind-Zentrum Trumau. Nina Lachinger (28) hat die Einrichtung mit Unterstützung vieler Eltern vorigen Oktober ins Leben gerufen.

Stillsitzen ist langweilig

Seither tummeln sich die „Krabbelmäuse“ (Kinder ab 9 Monaten mit ihren Eltern) jeden Montag und Mittwoch Vormittag im Kinderfreunde-Raum des Volksheims. Nina Lachinger und die anwesenden Mamis bemühen sich redlich, die Babys fürs Foto in Pose zu bringen. Aber so einfach ist das nicht, es will halt keines stillsitzen. Und deshalb disponiere ich um: Nina Lachinger ist nun umringt von Müttern, die ihre Babys am Schoß haben. Und die Damen wissen auch wenigstens mit meinem nächsten Kommando „Cheese“ (=Bitte lächeln!) etwas anzufangen.
Es herrscht eine ganz entspannte Atmosphäre in dem gemütlichen Gruppenraum. Da werden kleine Spiele vorgezeigt und Lieder gesungen. Manche Babys krabbeln ganz selbständig von Spielkiste zu Spielkiste, während ihre Mamis ein bißchen miteinander tratschen.

Neugierige Abenteurer

Andere wieder kommen (Ja, die können schon gehen!) zu mir und bewundern das leuchtende Display meiner Kamera. „Schau, das bist du!“, sage ich zu einem kleinen Nochnichtmal-Dreikäsehoch – und bin nicht ganz sicher, ob er mich versteht. Der inhaltliche Schwerpunkt der „Krabbelmäuse“ sind Bewegungsspiele und erstes Musizieren. Nina Lachinger ist nach ihrer Karenzpause (ihre Kinder Lucas und Lisa sind 5 und 3 Jahre alt) beruflich nun wieder voll durchgestartet. Ihre Angebote umfassen auch Babymassage (Nina kommt auch ins Haus) und weiter Gruppen wie die „Windelkäfer“ (0 – 9 Monate) und „Spielbären“ (Kleine und ganz Kleine gemischt). Damit rundet Nina Lachinger das reichhaltige Kinderbetreuungsangebot der Gemeinde Trumau ab. Bürgermeister Otto Pendl freut sich über diese „sehr kreative, pädagogisch wertvolle und interessante Ergänzung“ und steht in ständigem Kontakt zu Nina Lachinger.

Nähere Infos unter: www.ekiz-trumau.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen