Jahresrückblick 2019
Das hat den Bezirk Eisenstadt im Mai bewegt

Dramatische Bilder im Mörbischer Hafen: Insgesamt vier Ausflugsschiffe sind Anfang Mai komplett abgebrannt.
  • Dramatische Bilder im Mörbischer Hafen: Insgesamt vier Ausflugsschiffe sind Anfang Mai komplett abgebrannt.
  • Foto: Freiler
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann

Vier Schiffe in Mörbisch abgebrannt

Großeinsatz für die Feuerwehren: Im Mörbischer Hafen sind Anfang Mai vier Schiffe in Brand geraten und dadurch komplett zerstört worden.

Hier geht es zum Beitrag

Eisenstadt wird internationales Zentrum des Tanzes

Ende Mai eröffnete das „Choreografische Zentrum Burgenland“ im Kulkturzentrum Eisenstadt. Direktorin und künstlerische Leiterin wurde die international bekannte Choreografin Liz King.

Hier geht es zum Beitrag

Brand im James Dean

Bei einem Brand in der Kult-Discothek in Eisenstadt musste diese evakuiert werden – für die Besucher bestand keine Gefahr

Hier geht es zum Beitrag

Kräuterschaugarten im Safranoleum präsentiert
Mit dem „Safranoleum“ steht seit Anfang Mai ein Kompetenzzentrum für Gewürze zwischen Siegendorf und Eisenstadt.

Hier geht es zum Beitrag

Schützen bekommt „Polizeitower“

Bereits seit 60 Jahren befindet sich die Polizeiinspektion in einem Gebäude am Dorfplatz, im Mai wurde ein Umbau beschlossen. Dieser soll 2019 starten

Hier geht es bum Beitrag

Zehn Jahre Melecs in Siegendorf

Das Unternehmen Melecs – größter Arbeitgeber in Siegendorf – feierte am 9. Mai zehnjähriges Bestehen mit einer großen Jubiläumsfeier.

Hier geht es zum Beitrag

„Haus der Energiezukunft“ in Steinbrunn eröffnet

Am 15. Mai wurde in Steinbrunn das „Haus der Energiezukunft“ eröffnet. Die Energie Burgenland und die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft haben damit energieeffizientes Wohnen im Burgenland gemeinsam einen Schritt nach vorne gebracht.

Hier geht es zum Beitrag

Anna Leitner aus Neufeld schreibt Handballgeschichte

Die Handballwelt der Damen wurde am Wochenende in der Südstadt auf den Kopf gestellt: Nach 42 Jahren verlor Hypo Niederösterreich erstmals ein Finale in der höchsten Frauen-Handballliga Österreichs.Diesen Moment durfte die Neufelderin Anna Leitner im Dress des neuen Meisters Tecton WAT Atzgersdorf am Spielfeld miterleben.

Hier geht es zum Beitrag

Hornsteiner Schüler trafen den "Austronauten" Franz Viehböck

Die Hornsteiner Kids nahmen als einzige Schule aus dem Burgenland am Projekt "Mission X - Train like an Astronaut" teil. Dabei wurden die Fragen der Kinder von Franz Viehböck, dem bislang einzigen Österreicher im Weltall, beantwortet.

Hier geht es zum Beitrag

Siegendorf suchte den härtesten Feuerwehrmann

Die europäische Feuerwehrelite – „Firefighter“ aus sieben Nationen – trafen sich am 18. Mai in Siegendorf zum „Toughest Firefighter Austria“.

Hier geht es zum Beitrag

19 Regentage im Mai

Der Mai 0019 war vor allem eines: nass. Das verdeutlichen die aktuellen Zahlen aus der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in Wien: Alleine in der burgenländischen Landeshauptstadt hat es im Mai an 19 Tagen geregnet, Durchschnittwerte liegen zwischen zehn und zwölf Regentagen.

Hier geht es zum Beitrag

>>> Hier geht es zurück zu mehr Jahresrückblicken aus dem Burgenland <<<

Autor:

Hannes Gsellmann aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.