Anzeige

Die wildromantische Raggaschlucht – wo die Welt wild wird!!

Bei dieser Hitze gibt es wohl nichts Feineres als eine nasse Abkühlung – ein idealer Ausflugstipp in Oberkärnten – die Raggschlucht in Flattach im Mölltal. Während andere schwitzen oder in der Sonne liegen, genießt man hier eine echte Naturschönheit. Senkrechte Felswände verengen die wildromantische Schlucht, das Tösen des Wassers erfüllt die Luft. Über kunstvoll angelegte Stege und Stiegen durchwandert man dieses Naturschauspiel, der Rückweg führt über einen schattigen Waldweg mit herrlichem Ausblick auf Flattach und die umliegende Bergwelt. Die Raggaschlucht ist für Familien sowohl als auch für „Junggebliebene“ Gäste zum Wandern gut geeignet, wichtig ist gutes & rutschfestes Schuhwerk. Hunde sind der Raggaschlucht ebenfalls erlaubt.

GRATIS Eintritt mit der KÄRNTEN CARD

Öffnungszeiten 2013:
11.05. - 08.06.2013 täglich 10.00 bis 16.00 Uhr
09.06. - 09.09.2013 täglich 09.00 bis 17.00 Uhr
10.09. - 06.10.2013 täglich 10.00 bis 16.00 Uhr
Änderungen vorbehalten!


NEU NEU NEU NEU NEU – Sommer 2014 – Flattach/Mölltal


Die Wildwasserarena Mölltal – eine touristische und wirtschaftliche Besonderheit in Kärnten – eröffnet im Sommer 2014. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen und sind in vollem Gange, diese dauern von Juli – September 2013. Besuchen Sie uns auf Facebook und werden Sie ein Fan von der Wildwasserarena Mölltal – wir informieren regelmäßig über den aktuellen Stand.

Wo: Raggaschlucht, 9831 Flattach auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
25

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
25

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen