Drei Ungarn nach Diebstahl in Haft

BEZIRK. Nach Angaben der Landespolizeidirektion (LPD) Burgenland wurden in der Nacht auf den 9. Oktober im Zuge eines landesweiten Planquadrates drei ungarische Staatsbürger bei einem schweren Diebstahl ertappt. Der Vorfall hatte sich im Bezirk Eisenstadt/Umgebung ereignet. Was genau gestohlen wurde, teilte die Polizei nicht mit. Die drei Männer befinden sich nun in Haft.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen