Eisenstadt
Einbruch in Handyshop

Der Einbrecher kämpfte sich durch mehrere Gipswände, um zum Handyshop zu gelangen. (Symbolbild)
  • Der Einbrecher kämpfte sich durch mehrere Gipswände, um zum Handyshop zu gelangen. (Symbolbild)
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Simone Koller

Am Donnerstag wurde ein Einbruch in Handyshop in Eisenstadt gemeldet. Mehrere Handys wurden gestohlen. Um in das Geschäft vorzudringen, musste sich der vermutliche Täter durch mehrere Gipswände durchkämpfen.

EISENSTADT. Am Donnerstagmorgen wurde die Polizei vom Besitzer eines Handyshops in Eisenstadt verständigt. Laut Aufnahmen der Videoüberwachung war ein Täter zwischen 03:45 und 04:15 Uhr in sein Geschäft eingedrungen. Der Weg des Täters führte erst vermutlich über einen zwei Meter hohen Baustellenzaun, unter Zuhilfenahme einer Restmülltonne, in den Garten des Gebäudes. Durch eine offene alte Terrassentür sei er in das Gebäude gelangt.

Von Schneiderei durch NEOS-Zentrale zum Handyshop

Mit roher Körperkraft sei ein Teil einer Rigipswand herausgerissen worden und der Täter sei durch das entstandene Loch in ein erstes Geschäftslokal, einer Schneiderei gestiegen. Dort habe er ein vorhandenes Küchenmesser benutzt, um durch eine weitere Gipswand in die nebenliegende Parteizentrale der NEOS zu gelangen. Von dort aus sei er weiter durch eine weitere Raumtrennung aus Rigips gegangen, zum Ziel der Werkstatt des Handyshops. Sämtliche Überwachungskameras in der Werkstatt und dem Verkaufsraum seien vom Mann verdreht worden, um ungestört arbeiten zu können.

Die Polizei ermittelt

Der derzeitige Schaden konnte vom Besitzer nicht sofort angegeben werden. Es wurden vermutlich mehrere Mobiltelefone der Marken Samsung, Huawei und Apple gestohlen. Aus der Parteizentrale und der Schneiderei wurde nichts gestohlen, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden.
Am Tatort konnten neben den Videoaufzeichnungen noch DNA- und Schuhabdruckspuren gesichert werden. Die Polizei ermittelt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
56

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
56

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen