Eisenstädter Sieger bei großem Malwettbewerb

EISENSTADT. „Freundschaft ist bunt!“ war das Motto des Raiffeisen-Jugendwettbewerbs 2017. Über 4.000 Schüler im Land nahmen teil. Eine der Siegerinnen ist Leonie Strohmayer aus der VS Eisenstadt. Sie gewann in der Altersklasse der 3. und 4. Volksschule.
Die Auszeichnungen wurden am 21. Juni von Raiffeisen Generaldirektor Rudolf Könighofer im Eisenstädter E_Cube im Rahmen eines Kinder- und Jugendfestes übergeben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen