Faschingsumzug in St. Georgen

5Bilder

Trotz regnerischem Wetter pilgerten zahlreiche Schaulustige am vergangenen Samstag nach St. Georgen, um den jährlichen Faschingsumzug zu bestaunen. Organisiert wurde der Umzug einmal mehr von Stadtbezirksvorsteherin Heidi Hahnekamp, die auch heuer wieder die Vereine und Organisationen St. Georgens von der Teilnahme überzeugen konnte.

Zu Fasching steht aber auch die Eisenstädter Fußgängerzone ganz im Zeichen des närrischen Treibens, wenn der Umzug erneut durch die burgenländische Landeshauptstadt zieht. Am Faschingsdienstag startet um 14 Uhr der Faschingsumzug vom Schlossplatz weg in Richtung Rathaus.

Für Verpflegung und Musik wird während des Umzugs bestens gesorgt sein. Anschließend an den Umzug, der vermutlich um 15 Uhr vor dem Rathaus eintreffen wird, werden die besten Verkleidungen sowie die schönsten Wägen prämiert.

Neben der Stadtgemeinde als offizieller Veranstalter bringen sich auch das Stadtmarketing sowie der Tourismusverband Eisenstadt in den Umzug ein und schmücken jeweils einen eigenen Wagen. „Bisher haben sich bereits zehn Vereine bzw. Gruppen gemeldet, die sich mit einem eigenen Wagen am Umzug beteiligen“, freut sich Organisatorin Heidi Hahnekamp: „Jeder weitere Wagen ist natürlich herzlich willkommen!“

Wo: St. Georgen, Sankt Georgener Hauptstraße, 7000 Eisenstadt auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
26

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
26

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen