Make-Up Kurs & Fotoshooting für an Krebs erkrankte Frauen
"Feel again" findet wieder statt

Birgit Machtinger (li.) und Catharina Flieger können mit ihren "Feel again"-Kursen wieder loslegen.
  • Birgit Machtinger (li.) und Catharina Flieger können mit ihren "Feel again"-Kursen wieder loslegen.
  • Foto: feel again
  • hochgeladen von Angelika Illedits

Seit 2018 bieten Catharina Flieger und Birgit Machtinger kostenfreie Make-Up Kurse mit anschließendem Fotoshooting für an Krebs erkrankte Frauen und Mädchen an. Ab sofort werden wieder monatlich zwei bis drei Kurse unter strengen Hygienemaßnahmen stattfinden.

EISENSTADT. Für gut zwei Jahren haben Make-Up Artistin Catharina Flieger und Fotografin Birgit Machtinger ein neues Projekt gestartet. Unter dem Namen "feelagain" bieten sie kostenfreie Schminkkurse für an Krebs erkrankte Mädchen und Frauen an. Seitdem fand jedes Monat mindestens ein kostenfreier "Wohlfühlvormittag" für vier bis sechs Betroffene im Burgenland oder in Niederösterreich statt. Ziel der Kurse ist es, dass die Damen nicht nur einen Tag lang ihre Sorgen vergessen, sondern dabei auch ihr Selbstbewusstsein stärken und dadurch ihre Lebensqualität verbessern.

Make-Up Tipps während und nach einer Chemotherapie

In ihrem Make-Up Kurs zeigt Catharina Flieger den Teilnehmerinnen mit einfachen Tipps, wie äußerliche Folgeerscheinungen nach einer Chemotherapie mit Tipps und Tricks kaschiert werden können. Dabei schminken sich die Damen selbst, damit sie das Make-Up nach dem Kurs auch im Alltag ohne Schwierigkeiten umsetzen können.

Portraits mit persönlichen Kraftsprüchen

Im Anschluss an den Make-Up Kurs besteht die Möglichkeit, Portrait- und Ganzkörperfotos von Profi-Fotografin Birgit Machtinger machen zu lassen – ebenfalls kostenfrei. Danach bekommen die Teilnehmer das Portrait mit ihrem persönlichen "Kraftspruch", der ihnen durch die schwere Zeit geholfen hat, zugeschickt. "Es ist schön anzusehen, wie sich die Damen über die Portraits freuen. Gerne werden diese dann auch als Facebook-Profil verwendet und bekommen dadurch viele schöne Kommentare und das stärkt wiederum ihr Selbstwertgefühl", stellt Fotografin Birgit Machtinger fest. 
Catharina Flieger: "Einmal bekamen wir auch eine liebe Nachricht von der Tochter einer Teilnehmerin. Sie schrieb uns, dass ihre Mutter voller Freude nach unserem Kurs nach Hause gekommen ist und zu ihr gesagt hat 'Schau mal, wie schön ich bin!' Das zeigt uns, dass wir alles richtig machen und erfüllt uns mit großer Dankbarkeit."

Sicherheitsmaßnahmen

Die ruhige Zeit rund um den Corona-Lockdown haben Birgit Machtinger und Catharina Flieger genutzt, um sich viele Gedanken über die optimale Sicherheit ihrer Teilnehmerinnen zu machen, ohne dass der Wohlfühlcharakter dabei verloren geht. So wird ab sofort bei jedem Kursbeginn Fieber gemessen, desinfiziert und jede Dame wird auf ihrem eigenen Schminkplatz platziert. Außerdem erhält auch jeder ein Desinfektionsmittel und eine Schutzmaske, die beim Verlassen des Platzes getragen werden muss. Zusätzlich werden auch Online-Workshops angeboten.
Mit September haben die beiden Damen wieder ihre Kurse in Eisenstadt gestartet und werden diese bis Ende des Jahres auf Niederösterreich, Wien und Graz ausweiten. Alle Termine und weiteren Infos findet man unter www.feelagain.at

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
2 3 73

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
2 3 73

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen