Gemeinsam gegen Kinderarmut - Osternester für Familien in finanzieller Notlage.

Stadträtin Renée Maria Wisak, Alfred Stagl (Leiter der Team Österreich Tafel), Angelika Koller (Vorstand Global Family), Otto Kropf (Landesvorstand Kinderfreunde) & Ulrike Locsmandi (Herzenserfinder)
  • Stadträtin Renée Maria Wisak, Alfred Stagl (Leiter der Team Österreich Tafel), Angelika Koller (Vorstand Global Family), Otto Kropf (Landesvorstand Kinderfreunde) & Ulrike Locsmandi (Herzenserfinder)
  • hochgeladen von Angelika Koller

Ein Beispiel wie gut die Zusammenarbeit zwischen den Vereinen funktionieren kann, wenn die HERZENSSACHE im Vordergrund steht.

Am Karsamstag, den 19. April, verteilen die Kinderfreunde Eisenstadt gemeinsam mit GLOBAL FAMILY (Landesorganisation Burgenland) und dem Verein "Die Herzenserfinder" Osternester. In Zusammenarbeit mit der Team Österreich Tafel (Rotes Kreuz) werden ca. 80 Familien in finanzieller Notlage beschenkt.

Die Gemeinschaft setzt damit fort, was die Kinderfreunde im Herbst begonnen haben und unterstützt Kinder, die von Armut und Ausgrenzung betroffen bzw. gefährdet sind.

Alle die sich daran beteiligen möchten und für ein Kind oder eine Familie gefüllte Osternester beisteuern möchten, können dies tun und ihre Osternester am 17. oder 18. April zwischen 16 und 18 h bei der Team Österreich-Tafel in der Rusterstraße 137 (Ecke Industriestraße) oder beim Ostereiersuchen der Kinderfreunde (Spielplatz Bründlfeldweg) am 18. April, ab 16.00 Uhr, abgeben

Über die Unterstützung von regionalen Lebensmittelketten, Bäckereien, Konditoreien usw. freuen wir uns sehr!

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
28

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
28

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen