Großübung in Leithaprodersdorf – Florianis üben Zusammenarbeit

Übungleiter HBI Martin Eder gibt Befehle an die Gruppenkommandanten weiter
5Bilder
  • Übungleiter HBI Martin Eder gibt Befehle an die Gruppenkommandanten weiter
  • hochgeladen von Yannic Sommer

Bei der Abschnittsübung in Leithaprodersdorf auf dem Gelände einer Papierrecyclingfirma übten vergangene Woche 10 Feuerwehren mit über 150 Feuerwehrmitgliedern für den Ernstfall. Mit dabei waren auch Kräfte der Polizei und Sanitäter des Samariterbundes.

An der Übung beteiligt waren neben der Ortsfeuerwehr Leithaprodersdorf die Wehren aus Loretto, Stotzing, Wimpassing, Hornstein, Neufeld, Müllendorf, Siegendorf und Deutsch Brodersdorf (NÖ). „Ziel der Übung war die Zusammenarbeit mehrerer Feuerwehrwehren und die Wasserversorgung über lange Strecken“, erklärt LM Yannic Sommer von der Ortsfeuerwehr Leithaprodersdorf.

Übungsannahme war eine Staubexplosion in der Sortierhalle. „Die vermissten Personen, welche durch Mitglieder unserer Feuerwehrjugend gespielt wurden, wurden unter schwerem Atemschutz aus der Halle gerettet“, erklärt Sommer. Gleichzeitig wurde ein umfassender Außenangriff durchgeführt. Eine Herausforderung war die Löschwasserversorgung, welche nicht nur durch zwei Hydranten in unmittelbarer Nähe des Firmengeländes sichergestellt wurde, sondern auch durch zwei Saugstellen mehrere hundert Meter entfernt, führt Sommer aus: „Die Wehren unseres Abschnittes sind ein eingespieltes Team und konnten somit die Wasserversorgung über die langen Strecken problemlos bewältigen. Zum Einsatz kamen insgesamt 5 Tragkraftspritzen zur Wasserförderung bzw. zum Wassertransport“.

Als besonderer Vorteil erwies sich mal wieder auch der neue Digitalfunk: „Durch das neue Funksystem wird erstmals eine Bundesländerübergreifende Kommunikation möglich, was uns im Einsatz- und Übungsfall viele Vorteile bietet“, fasst Sommer zusammen.

Autor:

Yannic Sommer aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.