Hofgemeinschaft Flügelschlag – Eine Gemeinschaft für Alle

Manuela László (r.) und Heike Eberhart-Hirschmann (l.) gründeten die Hofgemeinschaft Flügelschlag vor eineinhalb Jahren.
3Bilder
  • Manuela László (r.) und Heike Eberhart-Hirschmann (l.) gründeten die Hofgemeinschaft Flügelschlag vor eineinhalb Jahren.
  • Foto: Hofgemeinschaft Flügelschlag
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

WULKAPRODERSDORF. Im Herzen der Marktgemeinde Wulkaprodersdorf findet sich eine Gemeinschaft, in der träumen, leben und erschaffen nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht ist. Ein Platz, an dem Potentiale gefördert und Veränderungen Räume gegeben werden. Ein Ort, der unter dem Namen "Hofgemeinschaft Flügelschlag" seine kreativen Fühler über den Bezirk streckt und jede Menschenseele herzlich willkommen heißt.

Unterstützung und Begleitung

Vor eineinhalb Jahren wurde die "Hofgemeinschaft Flügelschlag" von der Pädagogin Manuela László im Haus ihrer Wulkaprodersdorfer Großeltern gegründet. Hilfe erhielt sie dabei von der Kinesiologin Heike Eberhart-Hirschmann, mit der sie die Einrichtung auch betreibt. Das Ziel der Einrichtung ist einfach und schnell erklärt. "Wir wollen all jene unterstützen und begleiten, die sich von unserem Angebot angesprochen fühlen", erklärt László. Und das Angebot ist definitiv breit gefächert.

Kurse, Workshops und Feste

Egal ob Kurse für werdende Geschwister, diverse Workshops für Kinder und Eltern, Still-Kurse oder auch schlichte Yoga-Gruppen – bei durchschnittlich sieben verschiedenen Angeboten in der Woche ist in der "Hofgemeinschaft Flügelschlag" für jeden Geschmack etwas mit dabei.

Der fliegende Bienenkorb

Im Zentrum der Einrichtung stehen aber ganz klar die Kinder. Für diese werden das ganze Jahr über zahlreiche Feste und Veranstaltungen zum Mitmachen organisiert. Besonders beliebt erweist sich dabei "Der fliegende Bienenkorb", ein Natur- und Umweltprogramm für Kinder von fünf bis zehn Jahren, bei dem Wissen und Spaß im Vordergrund stehen. Die PädagogInnen des „fliegenden Bienenkorbes“ bringen ihr Wissen um u.a. gesunde Ernährung, kreatives Kochen, fast vergessene Pflanzen, biologisches Backen und ökologisches Gärtnern dabei direkt an die Kinder und deren Begleitpersonen.

Autor:

Franz Tscheinig aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.