Integrationspreis für Mario Schindler

2Bilder

EISENSTADT/NEUFELD (fa).  Im Rahmen der Verleihung des Burgenländischen Integrationspreises 2018  in den Räumlichkeiten der Bezirkshauptmannschaft Eisenstadt wurde auch Projektleiter Mario Schindler für das Schulprojekt "Wrestling goes school" in der Kategorie Kinder- und Jugendintegration durch LRt Norbert Darabos geehrt.
In bereits acht burgenländischen Volksschulen wurde das Projekt im Zeichen der sozialen Integration realisiert. Durch das gemeinsame Trainieren auf der Ringermatte sowie dem starken Teamgeist und Zusammenhalt innerhalb der Gruppe fanden auch viele Volksschulkinder mit Migrationshintergrund Gefallen am Ringen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen