Kindergarten besucht die Feuerwehr

BREITENBRUNN. 55 Kinder des Kindergartens Breitenbrunn statteten der Feuerwehr einen Besuch ab. Bereits traditionell werden die Kleinsten ins Rüsthaus eingeladen, um dieses vom Keller bis zum Dachboden zu erkunden.

Da gibt's was zu sehen

Die Kinder stießen dabei unter anderem auf Wespen- und Eisrettungsanzüge, die sogleich neugierig erkundet und anprobiert wurden. Auch „Feuer löschen” mit einer Kübelspritze stand am Programm, natürlich wurden auch Helme aufgesetzt und die Fahrzeuge erkundet.
Als Abschluss wurden die kleinen Besucher von der Feuerwehr auf eine Stärkung in Form von Wurstsemmeln und Getränken eingeladen und mit dem Feuerwehrauto zurück in den Kindergarten gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen