„Wünsch dir was!”
Landesjugendreferat Burgenland erfüllt Kinderwünsche

Auf der Wunschliste: für einen Tag Feuerwehrmann
  • Auf der Wunschliste: für einen Tag Feuerwehrmann
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann

BEZIRK. „Wünsch dir was!“ ist ein vom Landesjugendreferat (LJR) ins Leben gerufene Projekt mit dem Ziel, Kindern zwischen 8 und 14 Jahren Wünsche in Erfüllung gehen zu lassen.

Große Wunschliste

Auf der Wunschliste stehen Dinge, die käuflich nicht zu erwerben sind, jedoch einen unvergesslichen Tag mit hohem Spaßfaktor garantieren.
So besteht für die Kids die Möglichkeit, einen aufregenden Tag bei einer freiwilligen Feuerwehr im Burgenland zu erleben oder eine Kickbox-Trainingseinheit mit der mehrfachen Europa- und Weltmeisterin Nicole Trimmel aus Oslip zu ergattern.
Eine TV-Sendung live erleben, ein Basketball-Training mit den Eisenstadt Warriors, ein Blick hinter die Kulissen bei den Seefestspielen Mörbisch, ein Frühstück mit Jugend-LR Astrid Eisenkopf oder ein professionelles Fotoshooting sind weitere Punkte auf der Wunschliste.

So funktioniert's

Der Wunsch kann im Zeitraum von März bis September 2019 erfüllt werden. Dafür muss dem LJR bis 31. Jänner unter www.ljr.at mitgeteilt werden, warum gerade der eigene Wunsch in Erfüllung gehen soll.

Autor:

Hannes Gsellmann aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.