ÖVP-Frauen Eisenstadt
MARTERL-Wanderung der ÖVP-Frauen Eisenstadt

13Bilder

Bei traumhaften Frühsommerwetter fand die Marterlwanderung durchs Leithagebirge statt. 
Auf der 1,5 Stunden dauernden Wanderung führte Frau Mag. a Brigitte Krizsanits Frauen und Männer vorbei an zahlreichen Marterln wie zum Beispiel das "Kirchknopf-Marterl" aus dem Jahr 1662.
Weiter ging es zur Hottergrenze Kleinhöflein/Großhöflein, welche mit dem Grenzstein aus dem Jahr 1900 markiert ist. 
Die Runde führte vorbei an vielen interessanten Plätzen und deren Geschichten und anschließend zurück zur Jubiläumswarte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen