Mini Med-Studium: Die Haut und ihre Erkrankungen

Dr. med. Rosemarie Moser referiert über die Hauterkrankungen und Therapiemöglichkeiten.
  • Dr. med. Rosemarie Moser referiert über die Hauterkrankungen und Therapiemöglichkeiten.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Christian Uchann

In Österreich erleiden rund 20 bis 30 Prozent der Bevölkerung einmal im Leben zumindest eine Episode mit Nesselausschlag. Die Nesselsucht gehört neben Neurodermitis und Schuppenflechte zu den in Mitteleuropa am weitesten verbreiteten Hautkrankheiten!
Die dabei oft unvorhersehbare wiederkehrende Reaktion mit Juckreiz, Schwellung, Schlafstörung oder Konzentrationsverlust ist oft sehr unangenehm. Ursachen und Auslöser der Nesselsucht sind vielfältig, die Suche nach der Ursache gestaltet sich oft schwierig. Bis dahin kann man die Symptome jedoch zumindest lindern.
Im Rahmen des Mini Med-Studiums in Eisenstadt werden am 23. Juni Fragen rund um die Haut und ihre Erkrankungen beantwortet: Wie entsteht ein Nesselausschlag und welche Symptome treten auf? Welche Ursachen können hinter einer juckenden Haut stehen? Was unterscheidet eine chronische von einer akuten Urtikaria? Kann man den Juckreiz sogar austricksen? Kann man bei Hauterkrankungen überhaupt auf Heilung hoffen? Welche Therapien gibt es?

Referentin ist Dr. med. Rosemarie Moser, FÄ für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Diplom für Tropen-, und Reisemedizin und für psychosomatische Medizin, Eisenstadt
Beginn: 19 Uhr
Ort: Festsaal der Wirtschaftskammer Burgenland, Robert-Graf-Platz 1, Eisenstadt

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen