Neue Angebote zur Elternbildung

Wann: 20.03.2017 19:00:00 Wo: Rathaus , Hauptstraße 35, 7000 Eisenstadt auf Karte anzeigen

Im Jahr 2017 starten im elementaren Bereich – den Eisenstädter Kinderkrippen und Kindergärten – Qualitäts- und Personalentwicklungsmaßnahmen. Neben internen Maßnahmen in den Einrichtungen, wie Einzelcoaching, Teamsupervision, pädagogische Beratung und Vernetzungstreffen soll auch besonderes Augenmerk auf Elternbildung gelegt werden.

Diese Elternbildung findet in Form von Vorträgen – zu speziellen pädagogischen Themen und Fragestellungen – statt. Interessierte Eltern erhalten von Experten Informationen und Tipps zur Bewältigung der Erziehungsaufgaben des Alltags sowie zur Ausübung der Elternrolle.

Vorträge

Montag, 20. März, 19 Uhr – Gemeinderatssitzungssaal, Rathaus Eisenstadt
Von der Kunst eine Trotzphase zu überleben

Mag. Manuela Laszlo – Pädagogin, Bildungswissenschafterin, Familiencoach
Ein Vortrag und Workshop zum achtsamen Umgang mit Konflikten, Wut und Aggression.

Montag, 8. Mai, 19 Uhr – Gemeinderatssitzungssaal, Rathaus Eisenstadt
Echte Männer – Echte Väter

Mag. Manuel Zeitler – Pädagoge, Psychotherapeut, Supervisor
Ein Vortrag und Workshop über die Herausforderung ein guter Vater zu sein.

Montag, 19. Juni, 19 Uhr – Gemeinderatssitzungssaal, Rathaus Eisenstadt
Über das Glück, dass nicht perfekte Eltern, kompetente Eltern sind

Mag. Daniela Zeitler-Neuhauser – Pädagogin, Sonder- und Heilpädagogin, Supervisorin, Coach und Psychotherapeutin in Ausbildung,
Ein Vortrag und Workshop über Authentizität, Ansprüche und Ideale in der Erziehung. Wie sich Bindung, Beziehung und Empathie in Familien entwickeln kann.

„Das Leben mit Kindern ist vielseitig, spannend und erfüllend, aber manchmal auch eine große Herausforderung. Nehmen Sie sich die Zeit und besuchen Sie unsere Elternbildungsseminare“, so Bürgermeister Thomas Steiner.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen