Neue Kehrmaschine im Einsatz

Seit wenigen Tagen setzen die städtischen Wirtschaftsbetriebe eine neue Kehrmaschine ein. Mit dem Ankauf des neuen Geräts wurde die Grundlage geschaffen, Eisenstadt mit den beiden Ortsteile Kleinhöflein und St. Georgen weiterhin sauber zu halten.

Die Kompaktkehrmaschine „Swingo 2000“ der Firma Schmidt ist dank ihrer Wendigkeit vor allem im innerstädtischen Bereich gut einsetzbar und hält Straßen sowie Gehsteige rein. Da die Mitarbeiter der Wirtschaftsbetriebe bereits eine Maschine gleicher Bauart im Einsatz haben und damit gute Erfahrungen machen, wurde eine ältere Kehrmaschine nun durch diese neue ersetzt. Wartung und Instandhaltungsmaßnahmen sind unserer Werkstatt bekannt und die Fahrer kennen das Gerät bereits und müssen somit nicht mehr eingeschult werden.

Der Ankauf der Kehrmaschine erfolgte über die Bundesbeschaffungsagentur und der Preis betrug 119.400 Euro. Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale sind der 2m³ große Kehrgutbehälter aus Edelstahl, die im Rahmen verbaute Wasser-Hochdruckanlage sowie die beiden rotierenden Besen mit der Laub, kleiner Müll und ähnlicher Unrat geräuscharm aufgesammelt werden können.

„Die Mitarbeiter der Wirtschaftsbetriebe sorgen dafür, dass die Straßen und Gehwege der Landeshauptstadt sauber bleiben. Mit dem Ankauf der neuen Kehrmaschine wurde eine gute Grundlage geschaffen, um die Arbeit für ein sauberes Eisenstadt fortzuführen“, erklärt Bürgermeister Mag. Thomas Steiner.

Wo: Landeshauptstadt, Eisenstadt auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
26

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
26

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen