Stadt investiert in selbstreinigende und barrierefreie Anlage
Neues öffentliches WC am Domplatz

4Bilder

Im Laufe der letzten Wochen wurde am Domplatz ein neues öffentliches WC errichtet. Es handelt sich dabei um eine moderne, selbstreinigende und barrierefreie Anlage, wie sie bereits in zahlreichen anderen Städten zum Einsatz kommt.

Seit heute ist das neue öffentliche WC am Domplatz in Betrieb. Die neue WC-Anlage ist barrierefrei, rund um die Uhr verfügbar und reinigt sich selbst. Der große Vorteil der neuen Anlage: Jeder Benutzer findet eine absolut hygienische, saubere und geruchsfreie Toilette vor.

„Die Freistadt Eisenstadt investierte 124.000 Euro in die neue WC-Anlage. Eine Arbeitsgruppe hat sich im Vorfeld sehr intensiv mit einer zeitgemäßen und passenden Lösung beschäftigt und auch mehrere Anlagen besichtigt. Das Ergebnis ist eine selbstreinigende Automatiktoilette“, erklärt Bürgermeister Thomas Steiner.

Die drei öffentlichen WC-Anlagen im Stadtzentrum wurden seit längerem vermehrt nicht mehr im Sinne des Erfinders genutzt. Stark verschmutzte, defekte und in Folge versperrte WC-Anlagen waren die Folge. Das sorgte nicht nur für Unmut bei den WC-Nutzern sondern verursachte auch erhebliche Kosten für das Stadtbudget: Bis zu 30.000 Euro betrug die jährliche Schadenssumme durch Vandalismus.

Qualitätssteigerung und Kostenersparnis

Die Anschaffung der neuen Anlage rentiert sich bereits nach drei Jahren, da im Bereich der Reinigung, Instandhaltung und Miete deutlich eingespart werden kann. Außerdem ist die neue Anlage vandalismussicher und verfügt über einen Wickeltisch.

„Mit dem neuen WC können wir die Qualität steigern und gleichzeitig Kosten für die Stadtgemeinde einsparen. Wir haben hier eine modernde, sichere und saubere Lösung gefunden“, ist 1. Vizebürgermeister Istvan Deli von der Win-Win-Situation überzeugt.

Mit der Inbetriebnahme der neuen WC-Anlage werden die bestehenden Toiletten Osterwiese, Rathaus und Domplatz ersetzt. Die Benützungsgebühr beträgt 50 Cent. Sobald der Benutzer das WC verlässt, wird die Toilette automatisch eingefahren und mit Hochdruck gereinigt, desinfiziert und getrocknet.

Weitere Informationen zur Funktionsweise der WC-Anlage sowie ein Video finden Sie hier: www.bioline-toiletten.com/index.html

Autor:

Sebastian Handler aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.