Newcomer-Winzer des Jahres: Goldene Traube für Michael Kirchknopf aus Kleinhöflein

Preisträger in der Kategorie „Newcomer“: Michael Kirchknopf mit Agrar-Landesrätin Verena Dunst
2Bilder
  • Preisträger in der Kategorie „Newcomer“: Michael Kirchknopf mit Agrar-Landesrätin Verena Dunst
  • Foto: Christian Husar für Casinos Austria
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

KLEINHÖFLEIN (ft). Der Jungwinzer Michael Kirchknopf aus Kleinhöflein wurde von den Casinos Austria und Wein Burgenland zum Newcomer-Winzer des Jahres gekürt und mit der Goldenen Traube ausgezeichnet. Dies teilte die Agentur havel & petz am Dienstag in einer Aussendung mit. Ehrungen gab es außerdem für das Weingut Hermann Fink aus Großhöflein (für den besten Wein des Jahres) sowie für den Winzer Engelbert Prieler aus Schützen (für sein Lebenswerk).

"Mussten wir einfach belohnen"

"Michael Kirchknopf geht mit so viel Leidenschaft an seine Arbeit heran, dass man das im Wein unmittelbar schmeckt. So wie auch sein perfektes Handwerk, die Liebe zu seinen Böden und das Streben nach großer Qualität. Das mussten wir einfach belohnen. Man sollte Michael im Auge behalten", sagt Wein Burgenland-Chef Christian Zechmeister. Kirchknopf bringe mit seiner Jugend und Passion Bewegung in den Leithaberg.

Betrieb vom Großvater übernommen

2011 stellte der damals 21-jährige Michael Kirchknopf unterstützt von seiner Familie von gemischter Landwirtschaft auf Weinbau um und vinifizierte seinen ersten Jahrgang. 2014 übernahm er das Weingut direkt vom Großvater und ist seither alleiniger Betriebsleiter und Kellermeister. 2017 erfolgte der Relaunch des gesamten Auftritts und der Etiketten.

Kirchknopfs Lieblingswein

Kirchknopf selbst bezeichnet seinen Blaufränkisch Leithaberg DAC 2015 als seinen Lieblingswein: "Er stammt von den sonnigen Kleinhöfleiner Satzrieden. Alte, tiefverwurzelte Rebstöcke bringen Jahr für Jahr konstant hohe Traubenqualitäten hervor. Durch den langen Ausbau in Holzfässern gelangt der Blaufränkische zu perfekter Reife und überzeugt schlussendlich durch Eleganz und Finesse", erklärt Kirchknopf.

Preisträger in der Kategorie „Newcomer“: Michael Kirchknopf mit Agrar-Landesrätin Verena Dunst
Casinos Austria Vorstandsdirektor Dietmar Hoscher, die Preisträger Michael Kirchknopf und Hermann Fink, Agrar-Landesrätin Verena Dunst, Preisträger Engelbert Prieler und Landeshauptmann Hans Niessl

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen