Kampagne gegen Gewalt gegen Frauen
Pulverturm leuchtete in Orange

Der Pulverturm leuchtet 16 Tage in Orange
  • Der Pulverturm leuchtet 16 Tage in Orange
  • Foto: Soroptimisten
  • hochgeladen von Sandra Koeune

Weltweit werden am 25. November Gebäude orange beleuchtet um auf Gewalt gegen Frauen und Mädchen aufmerksam zu machen. Eines davon ist der Eisenstädter Pulverturm.

E'ISENSTADT. Die Landeshauptstadt unterstützt den Soroptimist Club bei der Kampagne der UN-Women "Orange the World 2021 – Stoppt Gewalt gegen Frauen".  Unter der Schirmherrschaft von Schauspielerin Ursula Strauss erstrahlen im Rahmen der 16-tägigen UN Women Kampagne 255 Gebäude in Österreich , darunter auch der Pulverturm in Eisenstadt, in der Farbe der Solidarität: Orange. Gewalt an Frauen und Mädchen sichtbar machen – dies ist das Ziel der internationalen Kampagne. „Eisenstadt setzt ein leuchtendes Zeichen gegen Gewalt gegen Frauen“, so Bürgermeister Thomas Steiner und Helene Sengstbratl vom Soroptimist Club unisono.

16 Tage in Orange

Die 16 Tage gegen Gewalt an Frauen liegen zwischen dem 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, und dem 10. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschrechte. In Österreich wird die Aktion seit 2017 gemeinsam von UN Women Austria, Soroptimist International Austria, dem Ban Ki-Moon Centre for Global Citizens und HeForShe Graz umgesetzt.

Gewalt gegen Frauen

Wie wichtig die Bewusstseinsbildung der Bevölkerung zu diesem Thema in Österreich auch 2021 immer noch ist, zeigt die hohe Anzahl der Frauenmorde und die Statistik: 20 Prozent aller österreichischen Frauen ab 15 Jahren waren bereits von körperlicher und/oder sexueller Gewalt betroffen. Die Kampagne richtet sich gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, die leider immer noch zu einer der am weitest verbreiteten Menschenrechtsverletzungen zählt. Geschlechtsspezifische Gewalt ist Teil eines gesamtgesellschaftlichen Phänomens, denn welche Form der Gewalt auch immer, sie ist tief im historisch gewachsenen Machtungleichgewicht und geschlechtsspezifischer Diskriminierung verankert.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
2 3 98

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
2 3 98

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen