Sicherheit im Straßenverkehr
Radworkshop in Siegendorf

Gar nicht so einfach der Parcours – aber die Schüler meisterten ihn ausgezeichnet.
12Bilder
  • Gar nicht so einfach der Parcours – aber die Schüler meisterten ihn ausgezeichnet.
  • Foto: Angelika Illedits
  • hochgeladen von Angelika Illedits

Seit mittlerweile 15 Jahren tourt die Allgemeine Unfallversicherung (AUVA) durch Österreich und bietet mit Unterstützung verschiedener Sponsoren kostenlose Radworkshops an den Volksschulen an.

SIEGENDORF. Nicht wie gewohnt im Sommer, sondern heuer erst im Herbst konnte die AUVA wieder mit ihren Radworkshops starten. Am 21. Oktober war die AUVA zu Besuch in Siegendorf und vermittelte den Kindern spielerisch Sicherheit auf ihren Fahrrädern. Bevor es auf den Parcous sging, stand noch ein Sicherheitscheck an: "Ist das Fahrrad sicher? Sitzt der Helm richtig?" – Erst dann konnte es losgehen! Gleichgewicht, richtiges Bremsen oder einarmiges Fahren müssen im Straßenverkehr unbedingt beherrscht werden, sonst kann es schnell zu gefährlichen Situationen kommen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Newsletter abonnieren und gewinnen
Gewinne ein APPLE iPad der neuesten Generation mit riesigem 128GB Speicher!

Newsletter abonnieren und ein Apple iPad gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus dem Burgenland, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl unseren Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Anmelden und gewinnen!Unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen