Raser mit 232 km/h und 190 km/h auf A3 gemessen

Ein Wiener war mit 232 km/h unterwegs.
  • Ein Wiener war mit 232 km/h unterwegs.
  • Foto: Symbolbild/Archiv
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

STEINBRUNN (ft). Die Autobahnpolizei Mattersburg hat am Faschingsdienstag zwei Raser auf der A3 Autobahn mit weit überhöhten Geschwindigkeiten gemessen.

Um 102 km/h zu schnell

Eine dunkle Limousine mit Wiener Kennzeichen sei gegen 13 Uhr mit 232 km/h auf der Höhe von Steinbrunn gemessen worden. Bereits drei Stunden zuvor ertappten die Beamten einen Pkw-Lenker mit Badener Kennzeichen mit einer Geschwindigkeit von 190 km/h. "Beide Pkw-Lenker werden der BH Eisenstadt-Umgebung angezeigt und ein Führerscheinentzugsverfahren wird eingeleitet", heißt es in einer Aussendung der Polizei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen