Eisenstadt
Selbstverteidigungskurs im EZE

Trainer Jürgen Krell zeigte in einem kurzem Wokshop einfache Handgriffe und Techniken vor
  • Trainer Jürgen Krell zeigte in einem kurzem Wokshop einfache Handgriffe und Techniken vor
  • Foto: Nicole Pauer
  • hochgeladen von Angelika Illedits

Im Rahmen der Aktion "16 Tage gegen Gewalt" organisierte Frauenlandesrätin Astrid Eisenkopf gemeinsam mit der Polizei einen Selbstverteidigungskurs für Frauen im EZE.

EISENSTADT. Bei einem Selbstverteidigungskurs im Einkaufszentrum Eisenstadt (EZE), gab Trainer Jürgen Krell Frauen ein kurze Einführung in die Selbstverteidigung, übte mit ihnen einige Handgriffe und Techniken, und zeigte, wie sie sich effizient gegen Übergriffe wehren können. Mitmachen konnten alle interessierten Passantinnen. "Gewalt gegen Frauen ist leider auch heute noch immer bittere Realität. Mit einem kostenlosen Selbstverteidigungskurs wollen wir Frauen zeigen, sich richtig zu wehren und ermutigen im Ernstfall um Hilfe zu bitten", so Frauenlandesrätin Astrid Eisenkopf.

16 Tage gegen Gewalt

"16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen" ist eine internationale Kampagne, die jedes Jahr zwischen dem Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen (dem 25. November) und dem Internationalen Tag der Menschenrechte (dem 10. Dezember) stattfindet. Auf der ganzen Welt nützen Fraueninitiativen diesen Zeitraum, um auf das Recht eines gewaltfreien Lebens aufmerksam zu machen.

Autor:

Angelika Illedits aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.