Tierischer Besuch am Eisenstädter Bauhof

EISENSTADT. Am 12. Jänner zog die Polizei in Eisenstadt einen defekten Tiertransporter aus dem Verkehr. Beladen war dieser mit zwei Elefanten, zwei Pferden und diversem Zirkusequipment.

Gesund Tiere

Dieser Umstand sorgte für einen ungewöhnlichen Besuch am Eisenstädter Bauhof, wo die Tiere Unterschlupf fanden. Die Amtstierärztin attestierte den Tieren einen guten körperlichen Zustand – gegen eine Weiterfahrt in einem geeigneten und verkehrssicheren Fahrzeug bestehen keine Bedenken.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen