Voll Fantasie und Leidenschaft

Polina Leschenko zählt zu den weltweit besten jungen Klaviervirtuosinnen.
  • Polina Leschenko zählt zu den weltweit besten jungen Klaviervirtuosinnen.
  • Foto: Marco Borggreve
  • hochgeladen von Bezirksblätter Burgenland

RAIDING (sk). Für das Klavierduo Johannes und Eduard Kutrowatz hat mit 2013 ihr fünftes Jahr als Intendanten des Liszt Festivals Raiding begonnen. Die junge russische Pianistin (Klaviervirtuosin) Polina Leschenko steht vor ihrem allerersten Auftritt in Liszts Geburtsort. Mit in ihrem Gepäck: Herausragende Klavierwerke der Zeitgenossen Franz Liszt und Robert Schumann, die grundverschieden und doch einander zugeneigt gewesen sind.

Gegenseitige Widmungen

Seine „Fantasie in C-Dur“ hat Schumann dem von ihm bewunderten Liszt gewidmet, wofür sich dieser mit der Zueignung der „h-Moll-Sonate“ bedankt hat. Rund 170 Jahre später nimmt Polina Leschenko die anspruchsvollste Sonate Liszts auf CD auf und wird dafür international ausgezeichnet. In Raiding unternimmt sie das Wagnis, das Stück mit einer Spieldauer von rund 30 Minuten ohne Pause live zu meistern. Neben Liszt kommt auch Schumann ihrem Talent sehr entgegen. Schumanns Anweisung, den ersten Satz seiner C-Dur-Fantasie „durchaus fantastisch und leidenschaftlich vorzutragen“, entspricht durchaus dem Temperament und Können der aus einem musikalischen Elternhaus stammenden gebürtigen Russin.

Neue Heimat Belgien

Polina Leschenko war elf Jahre jung, als sie St.Petersburg verlassen hat und nach Belgien gezogen ist. In Brüssel hat sie inzwischen mit dem Violinisten Nathan Braude und der gemeinsamen Tochter Alicia ihr privates Glück gefunden. Die geografische Lage der Residenz- und EU –Stadt ist für die vor einer internationalen Karriere stehende Pianistin auch ideal, um Konzertreisen in die ganze Welt zu unternehmen, (heuer erstmals auch nach Raiding.)

Liszt Festival Raiding Jänner 2013
25.01. Klavierabend Polina Leschenko
26.01. Brein‘s Liszt Cafe
27.01. Orchester Wiener Akademie:„Liszt & Wagner“
Infos: www.lisztfestival.at

Autor:

Bezirksblätter Burgenland aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.