ARBÖ erinnert an Todesopfer
Weiße Kreuze für Verkehrstote

Die weißen Kreuze befinden sich auch beim Kreisverkehr auf der Mattersburger Straße
  • Die weißen Kreuze befinden sich auch beim Kreisverkehr auf der Mattersburger Straße
  • Foto: ARBÖ
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann

EISENSTADT. Mit neun weißen Kreuzen erinnert der ARBÖ an die neun Verkehrstoten in diesem Jahr auf den burgenländischen Straßen.
Im Vorjahr waren es 18 Verkehrstote, für ARBÖ-Präs. Peter Rezar dennoch zu viele: „Mit der Aktion wollen wir zu mehr Sicherheitsbewusstsein aufrufen.“

Weiße Kreuze in Eisenstadt

Deshalb befinden sich dir Kreuze an stark frequentierten Straßen in Eisenstadt, Oberpullendorf und Oberwart.  „Wir wollen damit zum Denken und Gedenken an die Toten anregen!“, so der ARBÖ-Präsident abschließend.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen