Zwei Mittelschulklassen jobbten einen Tag in Betrieben der Umgebung

10Bilder

SIEGENDORF (fa). Zum zweiten Mal in diesem Schuljahr rückten die Schüler und Schülerinnen der NMS Siegendorf im Rahmen der Berufsorientierung zum Eindrückesammeln in Jobs ihrer Wahl aus, es stand nämlich wieder ein „Berufsleben-Kennenlerntag“ auf dem Stundenplan.
Die 41 Jugendlichen der beiden 3. Klassen, die sich vom eintägigen Schnupperkurs in den Firmen der Umgebung begeistert zeigten, meisterten mit viel Elan ihren Praxistag, an dem sie ihre eigenen Stärken testeten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen