Kompaktes Kistl auf Höhenflug – Kia Soul

Kia bietet mit dem Soul einen kleinen Kompakten mit SUV-Touch, der seine Stärken in der gelungenen Mischung ausspielt.
4Bilder
  • Kia bietet mit dem Soul einen kleinen Kompakten mit SUV-Touch, der seine Stärken in der gelungenen Mischung ausspielt.
  • Foto: KIA
  • hochgeladen von Motor & Mobilität

Mischung mit Schuß für Vielseitigkeitsfans – der Kia Soul 1.6 CRDi mit Sechsgang-Automatik ab 17.990 Euro.

Von Silvia Wagnermaier

Gewöhnlich ist der beseelte Südkoreaner keineswegs. Der Crossover mischt SUV und Kompaktwagen so, dass er mit Alltagstauglichkeit überzeugt. Dazu gibt’s einen Touch originelles Design. Bei der Disco-Licht-Umrahmung der Lautsprecher in den Vordertüren wird mit dem Drang zur Jugendlichkeit aber übertrieben.

ANTRIEB: GUT
Der Vierzylinder-Turbodiesel bringt mit 115 PS eine gute Leis-tung, beschleunigt freudig und unterstreicht: Es braucht nicht unbedingt 200 Pferde, um eine Kutsche wie den Kia Soul flott-zumachen. Die Sechsgang-Automatik ist gut abgestimmt und schaltet zügig.

FAHRWERK: GUT
Dem Crossover-Anspruch wird das Fahrwerk gerecht – gut abgestimmt liegt es zwischen sportlich und komfortabel. Die Lenkung ist ziemlich direkt. Das unterstützt den dynamischen Eindruck des Motors.

INNERE WERTE: PASST
Der bequeme höhere Einstieg gestaltet sich für alle komfortabel, die Sitze dagegen weniger. Das Raumangebot ist für Fahrgäste auf allen fünf Plätzen sehr gut, im Kofferraum dafür knapp. Insgesamt erweist sich das Innenleben des Kia Soul trotz farblicher Kontrastelemente als eher schlicht, aber sehr praktisch.

AUSSTATTUNG: GUT
Klimaanlage, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Servolenkung, Radio und CD-Player mit MP3-Funktion und Lenkradfernbedienung gibt es ab Werk.

SICHERHEIT: GUT
Bremsassistent, elektronische Bremskraftverteilung und Stabilitätskontrolle sowie Berganfahrassistent und sechs Airbags liefert der originelle Südkoreaner in Serie.

UMWELT: GUT
Aus durchschnittlichen 5,9 Litern pro 100 Kilometern und 155 Gramm CO2-Ausstoß pro Kilometer laut Werk wurden im BezirksRundschau-Test 6,9 Liter.

DATEN & FAKTEN

Motor & Getriebe:
Vierzylinder-Turbodiesel,
1582 ccm Hubraum, 85 kW/
115 PS bei 4000 U/min.,
260 Nm max. Drehmoment bei 1900 – 2750 U/min.,
Sechsgang-Automatikgetriebe, Frontantrieb.

Fahrleistungen:

Spitze: 178 km/h,
0–100 km/h: 11,2 Sekunden.

Maße & Gewichte:
Länge/Breite/Höhe: 4,12/ 1,78/1,61 m,
Kofferraum: bis zu 818 Liter,
Gewicht: 1335 kg,
Zuladung: 475 kg,
Anhängelast: 550/1100 kg.

Garantie:
sieben Jahre.

Autor:

Motor & Mobilität aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.