Christoph Wolf will alle Haushalte in Hornstein besuchen

ÖVP-Bürgermeisterkandidat Christoph Wolf will mit allen Haushalten in Hornstein sprechen und bittet um Teilnahme an der großen Hornstein-Umfrage.
  • ÖVP-Bürgermeisterkandidat Christoph Wolf will mit allen Haushalten in Hornstein sprechen und bittet um Teilnahme an der großen Hornstein-Umfrage.
  • Foto: ÖVP Hornstein
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

HORNSTEIN. Christoph Wolf wird bei der Gemeinderatswahl am 1. Oktober als ÖVP-Bürgermeisterkandidat antreten. Es gehe ihn bei der Kommunalploitik darum, bestmögliche Rahmenbedingungen für die Menschen in Hornstein zu schaffen. "Das kann man aber nur, wenn man die Anliegen und Wünsche der Menschen kennt, wenn man weiß, wo es Probleme gibt."

Alle Haushalte besuchen

Deshalb werde er in den kommenden Wochen alle Haushalte in Hornstein besuchen, um persönliche Gespräche zu führen. "Ich möchte bewusst zuhören, um so aus erster Hand zu erfahren, wo der Schuh drückt. Ich bin davon überzeugt, dass jede noch so kleine Anregung dazu beitragen kann, unsere Gemeinde gemeinsam weiterzubringen."
Gleichzeitig wird seit Mittoch eine große Hornstein-Umfrage an alle Haushalte verteilt, mit der die Anliegen und Ideen auch anonym übermittelt werden können.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen