Bezahlte Anzeige

Gemeindeparteitag St. Margarethen - 100 Prozent Zustimmung für Bürgermeister Eduard Scheuhammer

Beim Gemeindeparteitag der ÖVP St. Margarethen erhielt Obmann Eduard Scheuhammer die volle Zustimmung der Mitglieder. Er wurde mit 100 Prozent der Stimmen in seiner Funktion als Gemeindeparteiobmann wiedergewählt.

Auch bei der Abstimmung des ÖVP-Bürgermeisterkandidaten erhielt er einen klaren Auftrag und kann auf die volle Unterstützung seines Teams zählen.

„Ich war von der Zustimmung beim Gemeindeparteitag überwältigt“, freut sich ÖVP-Obmann und Bürgermeister Eduard Scheuhammer. „Gemeinsam werden wir die Arbeit für ein lebens- und liebenswertes St. Margarethen mit aller Kraft fortsetzen.“

Edi Scheuhammer präsentierte anlässlich des Gemeindeparteitages auch die neuen Kandidaten auf seiner Gemeinderatsliste: DI Gerold Taisser, Barbara Schneider, BA, Conny Egresits, BSC, und Dominic Reiter werden sich an den vorderen Listenplätzen der Wahl stellen.

Autor:

Volkspartei Burgenland aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.