Hans Peter Doskozil zum neuen Landesrat gewählt

Unter regem Medieninteresse wurde Hans Peter Doskozil zum neuen Landesrat angelobt.
3Bilder
  • Unter regem Medieninteresse wurde Hans Peter Doskozil zum neuen Landesrat angelobt.
  • hochgeladen von Christian Uchann

EISENSTADT (uch). Mit 23 von 35 Stimmen wurden Hans Peter Doskozil zum Landesrat für Finanzen, Straßenbau und Kultur gewählt und anschließend angelobt.

Bekenntnis zur Sozialpartnerschaft

In seiner Antrittsrede betonte Doskozil seinen sachlichen Zugang zur Politik und bekräftigte sein Bekenntnis zur Sozialpartnerschaft. „Sie war in der Vergangenheit immer Garant dafür, dass es in der Gesellschaft einen Ausgleich gibt“, so Doskozil.
Der neue Landesrat wird außerdem für die Burgenländische Krankenanstalten (KRAGES) und damit auch für den Neubau des Krankenhauses Oberwart zuständig sein. Bisher fiel dieser Bereich in das Ressort von Soziallandesrat Norbert Darabos.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen