Komturkreuz mit Stern für einen „Freund des Burgenlandes“

Ehrung im Seehof Rust: LHStv. Franz Steindl, LH Erwin Pröll und LH Hans Niessl
  • Ehrung im Seehof Rust: LHStv. Franz Steindl, LH Erwin Pröll und LH Hans Niessl
  • Foto: LMS
  • hochgeladen von Christian Uchann

RUST. „Erwin Pröll hat herausragende Leistungen für die gesamte Ostregion und speziell für das Burgenland erbracht“, sagt LH Hans Niessl im Rahmen eines feierlichen Festaktes im Seehof Rust.
Mit dem Komturkreuz mit Stern erhält der Niederösterreichische Landeshauptmann die höchste Auszeichnung, die das Land zu vergeben hat.

„Gemeinsamer Kampf um A4-Ausbau“

Als Beispiele für die länderübergreifende Zusammenarbeit nannte Niessl den „jahrelangen gemeinsamen Kampf“ um den dreispurigen Ausbau der Ostautobahn (A4) sowie die Gesundheits- und Sicherheitspolitik.
LHStv. Franz Steindl bezeichnete Pröll als „Freund des Burgenlandes“, der sich im Laufe der Jahrzehnte in vielen Bereichen für eine Stärkung der Ostregion eingesetzt, burgenländische Initiativen unterstützt und so zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit des Burgenlandes beigetragen hat.

Autor:

Christian Uchann aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.