ÖVP öffnete die Türen des Landhauses

LHStv. Franz Steindl, LR Michaela Resetar, LR Andreas Liegenfeld, KO Rudolf Strommer mit der Künstlerin Andrea Ballon, dem Marzer Bürgermeister Gerald Hüller und den Musikern, die für die musikalische Umrahmung sorgten.
2Bilder
  • LHStv. Franz Steindl, LR Michaela Resetar, LR Andreas Liegenfeld, KO Rudolf Strommer mit der Künstlerin Andrea Ballon, dem Marzer Bürgermeister Gerald Hüller und den Musikern, die für die musikalische Umrahmung sorgten.
  • Foto: ÖVP
  • hochgeladen von Christian Uchann

EISENSTADT. Vergangenen Samstag lud das Regierungsteam und der Landtagsklub der ÖVP zum Tag der offenen Tür ins Eisenstädter Landhaus. Trotz des sommerlichen Wetters kamen viele Burgenländer, um sich zu informieren, die Räumlichkeiten im Landhaus zu besichtigen und mit den Politikern ins Gespräch zu kommen.

Heurigen-Schmankerl und Kunst

LHStv. Franz Steindl lud zum Gulaschessen, LR Michaela Resetar kredenzte Kaffee und Kuchen, bei LR Andreas Liegenfeld konnten regionale Schmankerl verkostet werden und der ÖVP-Landtagsklub lud zur Verkostung von Heurigen-Spezialitäten ein.
Auch die Kunst kam an diesem Tag nicht zu kurz: ÖVP-Chef Steindl eröffnete die Ausstellung der Malerin und Bildhauerin Andrea Ballon. Die Werke können bis Ende August gegen Voranmeldung im Büro des Landeshauptmannstellvertreter besichtigt werden.

LHStv. Franz Steindl, LR Michaela Resetar, LR Andreas Liegenfeld, KO Rudolf Strommer mit der Künstlerin Andrea Ballon, dem Marzer Bürgermeister Gerald Hüller und den Musikern, die für die musikalische Umrahmung sorgten.
LHStv. Franz Steindl mit der Künstlerin Andrea Ballon

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
56

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
56

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen