Bezahlte Anzeige

Steiner zum Ableben von Alois Mock: „Ein unermüdlicher Staatsmann und Europäer“

Bestürzt zeigt sich Landesparteiobmann Thomas Steiner über den Tod von Vizekanzler und Außenminister a.D. Dr. Alois Mock: „Der Tod von Alois Mock hinterlässt eine große Lücke in unserem Land. Wir sind im Gedanken bei seiner Familie.“

„Mit Alois Mock verliert Österreich einen unermüdlichen Brückenbauer zwischen den europäischen Nationen und Völkern. Dass wir eine derartig lange Friedensperiode in Europa erleben dürfen, verdanken wir Politikern wie Alois Mock. Mister Europa hat einen fixen Platz im Herzen der Österreicherinnen und Österreicher.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen