Historisch
Anna Leitner aus Neufeld schreibt Handballgeschichte

Anna Leitner aus Neufeld hat Handballgeschichte geschrieben.
  • Anna Leitner aus Neufeld hat Handballgeschichte geschrieben.
  • Foto: Mario Schindler
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

SÜDSTADT/NEUFELD. Die Handballwelt der Damen wurde am Wochenende in der Südstadt auf den Kopf gestellt: Nach 42 Jahren verlor Hypo Niederösterreich erstmals ein Finale in der höchsten Frauen-Handballliga Österreichs.Diesen Moment durfte die Neufelderin Anna Leitner im Dress des neuen
Meisters Tecton WAT Atzgersdorf am Spielfeld miterleben.

Zwei Spiele in vier Tagen

Bereits vor zwei Wochen sicherten sich die Wienerinnen das Ticket für diebeiden Finalspiele. Diese beiden Spiele wurden nun innerhalb von vier Tagen
laut Regelwerk ausgetragen. Das erste Spiel am Donnerstag in der
Steinergasse im 23. Wiener Bezirk gewannen die Hausdamen überraschend
mit 22:18. Das Profiteam der Hypo fand keine Mittel, die starke Deckung von
Atzgersdorf zu knacken. Am Sonntag war daher die Halle in der Südstadt
restlos ausverkauft. Geprägt vom schnellen Spiel und wiederum perfekter Verteidigung der Damen rund um Anna Leitner, stand es zur Pause 12:12. Die Spannung hielt an bis drei Minuten vor dem Ende, wo Hypo um zwei Tore vorne lag. Die Butter von Brot ließen sich die Atzgersdorferinnen jedoch nicht mehrnehmen und hielten den Tore Vorsprung der Hypo bis zum Schlusspfiff.

Dann bebte die Halle

Danach bebte die Halle, nachdem eine neue Geschichte imDamenhandball geschrieben wurde.
Anna Leitner meinte nach dem Spiel: „25 Jahre musste ich auf diesen
Moment warten. Alles erreicht von Nachwuchsmeister, Einberufungen ins
Nationalteam, Cupsieger, Vizemeister." Nur die Goldmedaille in der WHA
fehlte ihr noch, die sie nun gerührt in Empfang nahm.
Auch international wird Leitner, sofern die Karriere weiter geht, erstmals
Champions League Luft einatmen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
1 67

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
1 67

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen