Bezirksblätter-Supercoach auf Trainingslager im VIVA Steinbrunn

Trainer Benjamin Steinhofer und seine U 12-Kicker aus Pamhagen beim Trainingslager in Steinbrunn
6Bilder
  • Trainer Benjamin Steinhofer und seine U 12-Kicker aus Pamhagen beim Trainingslager in Steinbrunn
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann

STEINBRUNN/PAMHAGEN. Bei der Bezirksblätter Supercoach-Wahl erlangte Benjamin Steinhofer, Trainer der U12 in Pamhagen, mit 17.187 Stimmen den Sieg. Der Preis: ein dreitägiges Trainingslager im Landessportzentrum VIVA in Steinbrunn.

Einwandfreie Bedingungen

Dieses stand für Steinhofer und 15 Kids vom 16. bis 18. Juli am Programm. Der Trainer war von den VIVA-Rahmenbedingungen beeindruckt. „Sowohl Kunstrasen- als auch Rasenplatz sind in einwandfreiem Zustand, die Unterkünfte sind top, wir bekommen dreimal am Tag zu Essen“, spricht der „Supercoach“ von perfekten Trainingsbedingungen. 

Tolle Möglichkeiten

Zweimal am Tag ist der Ball im Fokus des Trainers, der 13 Burschen und zwei Mädchen des Vereins, genutzt wird aber auch die trainingsfreie Zeit, in der der Standort Steinbrunn keine Wünsche offen lässt. „Wir können hier Tennis oder Tischtennis spielen. Besonders gefällt mir die Kletterhalle, auch ein Ausflug zum Steinbrunner See steht für mein Team und mich am Programm“, erzählt der elfjährige Florian, der seit fünf Jahren als linker Außenverteidiger in Pamhagen kickt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen