David Pichlers Erfolgslauf

3Bilder

OSLIP/NEUFELD (fa). Die Tennis-Asse Pascal Brunner und David Pichler vertraten bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften der Allgemeinen Klasse auf der Anlage des Sport-Hotel Kurz in Oberpullendorf ihr Heimatland Burgenland großartig.
Der Neufelder Brunner (Nummer 4 des Turniers) und der Osliper Pichler (als Nummer 5 gesetzt) standen sich im Finale gegenüber, das Brunner mit 6:4 und 6:1 klar für sich entschied
David Pichler durfte sich mit dem Doppel-Titel trösten, gemeinsam mit Patrik Ofner siegte er im Finale mit 6:0, 6:2. Nur wenige Tage später kürte sich der Osliper zum bgld. Landesmeister. Der letzte Streich und das bisherige Highlight dieser Saison gelang Pichler mit dem Gewinn des 25.000 Dollar Events - Future Turnier in Pardubice (Tschechien) - im Doppelbewerb.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen