DTO bei den burgenländischen Meisterschaften im Showdance
DTO im Medaillenfieber – 8 von 9 Beiträgen am Stockerl!

18Bilder

Ein langer Tanztag endete für das Dance Team Oggau mit einer tollen Medaillenquote. Von insgesamt neun Beiträgen landeten acht auf dem Stockerl.
Jana Katter holte mit ihrem Solo „Declaration of love“ die Bronzemedaille nach Oggau. Die Gruppentänze „Be confident!“ und „That´s how we do“ wurden mit Silber und damit dem Vizelandesmeistertitel belohnt.
Beim Medley „Get lost to find you”, bei dem beide Wettkampfteams gemeinsam auf der Bühne standen, gab es ebenfalls Silber für die Tänzerinnen.
Andrea Vorster und Lina Tschögl holten sich mit ihrem Duo „Crazy fun“ in einer starken Gruppe ebenfalls die Silbermedaille ab. In der gleichen Gruppe verpassten Leonie Raschl und Zoé Zehetbauer nur knapp das Stockerl.
Das Duo Janina Raschl und Madeleine Pinter erreichte mit ihrem Urban Dance Style Titel „Ego“ ebenfalls den zweiten Platz und strahlte mit der Silbermedaille um die Wette. In der gleichen Kategorie wurden sie nur vom Commercial Dance Trio Alina Balogh, Lara John und Valentina Popovits geschlagen, die sich mit ihrem Titel „LAV Group“ die Goldene und damit den Landesmeistertitel holten.
Bei unserem letzten Beitrag kam unser Quartett Annika Schuster, Hannah Tschögl, Laura Kusmitsch und Viktoria Stacherl mit dem Titel „When you sleep“ auf die Bühne. Auch sie strahlten vom obersten Podestplatz mit der Goldmedaille um die Wette und holten damit den zweiten Landesmeistertitel nach Oggau!
„Natürlich sind das schöne Erfolge, aber ausrasten wollen wir uns darauf nicht. In etwas mehr als 50 Tagen stehen die Austrian Open am Kalender. Da wollen wir zeigen, dass wir uns noch steigern können!“, sagt dazu Obmann Stefan Stacherl.

Autor:

Stefan Stacherl aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen