Behindertensport
Neues Sportangebot für Rollstuhlfahrer im Burgenland

Trainer Michael Streit, Leiter der Sektion Sport des ÖZIV Burgenland
4Bilder
  • Trainer Michael Streit, Leiter der Sektion Sport des ÖZIV Burgenland
  • hochgeladen von ÖZIV Burgenland

Kennen Sie jemanden, der im Rollstuhl sitzt? Und die/der vielleicht ein bisschen Training beim Handling des Hilfsmittels brauchen könnte? - Oder so geschickt ist, dass er/sie sich mit anderen Rollstuhlfahrern sportlich messen möchte?

Wheelchair Slalom ist eine Sportart, die Menschen mit Mobilitätseinschränkungen hilft, im Alltag besser Rollstuhl zu fahren. Egal ob E-Rolli oder manuell, egal ob Kinder oder Erwachsene - jeder kann mitmachen!!

Die Sportsektion des ÖZIV Burgenland nimmt den Wheelchair-Slalom neu ins Programm auf. Anfang Mai wird es einen Schnuppertag geben, voraussichtlich im Landessportzentrum VIVA in Steinbrunn , damit möglichst viele Betroffene diese Sportart kennenlernen können.

"Seit wir unsere E-Rolli Fußballmannschaft Wild Wheels im Sommer 2016 gegründet haben gab es auch immer wieder Nachfragen nach einem Sportangebot, das auch für Benützer eines manuellen Rollstuhles geeignet ist. Diese Voraussetzungen sind mit dem Wheelchair Slalom gegeben. Diese Sportart ist für jedermann dazu geeignet, den Umgang mit dem Hilfsmittel "Rollstuhl" zu perfektionieren - das hilft auch im täglichen Leben, selbst wenn man kein Interesse daran hat den Sport wettkampfmäßig zu betreiben" betont der Trainer und Leiter der Sektion Sport, Michael Streit.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den ÖZIV Burgenland, entweder telefonisch unter 02682 - 930 80 400 (Mo-Fr, 09:00-12:00 Uhr), oder per E-Mail an office@oeziv-burgenland.at .
Aktuelle Neuigkeiten finden Sie auch auf der Homepage des ÖZIV Burgenland unter www.oeziv-burgenland.at.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen