Speedskater mit fünf Podestplätzen

2Bilder

EISENSTADT/WÖRGL. Beim einzigen Europacupmeeting auf österreichischem Boden belegt UES Speedskaterin Susanne Fuchs Rang acht. Bei dem in diesem Rahmen ausgetragenen internationalen Nachwuchskriterium positioniert das Union-Team fünf Athleten unter den Top 3.

Wichtigster Wettkampf in Österreich
Rund 300 Sportlerinnen und Sportler aus 17 Nationen fanden den Weg nach Tirol und machten die österreichische Europacupstation erneut zur größten und bedeutendsten Veranstaltung auf heimischen Boden. Dabei sammelten Athleten wie Zuseher in einer spontan initiierten Spendenaktion Geld zur Unterstützung von Flutopfern.

Susanne Fuchs mit persönlicher Bestzeit
Nach einem intensiven Wettkampfprogramm mit vier zweitägigen Bahnwettkämpfen innerhalb der letzten vier Wochen aktivierte Eisenstadts Speedqueen Susanne Fuchs noch einmal ihre Kräfte und sorgte mit zwei sechsten und zwei siebten Plätzen für ein zufriedenstellendes Ergebnis und wertvolle Punkte in der Europacup-Gesamtwertung. Dabei konnte sie im 300m Sprint mit 28,537s eine neue persönliche Bestleistung erzielen.

Müder Niklas Miletitsch auf Rang Drei
Etwas mehr war der enge Wettkampfkalender der letzten Wochen UES-Nachwuchshoffnung Niklas Miletitsch anzumerken. Der Müllendorfer wirkte nicht mehr ganz so spritzig und unbeschwert wie in den Wettkämpfen davor. Dennoch war er einer der auffälligsten Athleten seiner Altersklasse, seine aktive Fahrweise wurde diesmal aber nicht immer belohnt. Mit dem dritten Platz erreicht er dennoch ein sehr gutes Ergebnis.

Nachwuchs zeigt auf
Bei den jüngsten Teilnehmern des Wochenendes zählte der Union Eis- und Rollpsortclub zu den besten Vereinen am Start. So konnten mit Jonas Heinreich, Markus Miletitsch und Mario Zeltner alle Nachwuchsathleten unter den Top Drei platziert werden, Katharina Mezgolits gewann sogar ihre Altersklasse der Sechs- bis Siebenjährigen.

Autor:

Hannes Gsellmann aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.