Schützenklub hatte Jubiläum
50 Jahre JSSK Steinbrunn!

Ehrengast Hermine Ullrich, Klaus Mezgolits und Bruno Reithofer.
3Bilder
  • Ehrengast Hermine Ullrich, Klaus Mezgolits und Bruno Reithofer.
  • hochgeladen von Helmut Pfeiffer

Der Jagd- und Sport Schützenklub Steinbrunn (JSSK) lud am Donnerstag zur Feier der ersten 50 Jahre.

STEINBRUNN. Am vergangenen Donnerstag feierte der JSSK Steinbrunn sein Jubiläum zum 50 Geburtstag und lud Freunde und Unterstützer der ersten Stunde zum großen Festakt am Schießsportstadtion Steinbrunn ein.

Großes Programm
Um 9 Uhr vormittags begann die Festlichkeit mit einem Platzkonzert des Musikvereins Zillingdorf-Eggendorf, währenddessen die ersten Gäste und Ehrengäste am Gelände des Schützenklubs Steinbrunn eintrudelten. Danach gab es um 10 Uhr eine Begrüßung durch den Obmann des JSSK Steinbrunn Bruno Reithofer, die anschließend an eine große Feldmesse überleitete. Diese wurde von der Jagdhornbläsergruppe Eisenstadt-Leithaberg gestalterisch umrahmt. Nach verschiedensten Ansprachen fand Mag. Klaus Mezgolits, Präsident des JSSK Steinbrunn noch einige Schlussworte, ehe der offizielle Festakt in ein gemütliches Beisammensein bei Speis und Trank mündete.

Feiern und Besichtigen

Darüberhinaus wurde den Gästen die Möglichkeit geboten, die verschiedenen Anlagen des JSSK Steinbrunn zu besichtigen. Dabei konnte man auch in einem Probeschießen sein Können in der hohen Schießkunst prüfen.

Ein Blick zurück
Der JSSK Steinbrunn kann auf so manches in den vergangenen 50 Jahren Stolz sein, wie beispielsweise die vielen sportlichen Erfolge. So stellt man insgesamt 419 Landesmeister, 167 Österreichische Staatsmeister, 3 Europameister, ganze 4 Weltmeister und 7 Teilnehmer bei Olympiaden. Der aktuell mahr als 300 Mitglieder zählende Schützenklub wird somit von einem sattelfesten Renommee bestärkt, und kann selbstbewusst auf die kommenden 50 Jahre vorausblicken.

Autor:

Helmut Pfeiffer aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.