Nord- und Mittelburgenland
Ausbildung für Frauen in technischen Berufen

Tina Lichtner bei ihrer Ausbildung zur Lackiertechnikerin – heute ist sie gefragte Technikerin
2Bilder
  • Tina Lichtner bei ihrer Ausbildung zur Lackiertechnikerin – heute ist sie gefragte Technikerin
  • Foto: ZiB Training
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann

„FiT maßgeschneidert“: das erfolgreiche AMS-Projekt bildet Frauen in technischen Berufen aus

EISENSTADT. Seit 2016 werden im Rahmen der Kursmaßnahme „Fit maßgeschneidert“ arbeitslose Frauen aus den Bezirken Eisenstadt, Mattersburg, Neusiedl und Oberpullendorf von ZIB Training dabei unterstützt und begleitet, einen technischen oder handwerklichen Beruf zu erlernen. 

FiT steht für „Frauen in Handwerk und Technik“

Ziel der Kursmaßnahme ist es, Frauen in nicht traditionellen Berufen eine Ausbildung zu ermöglichen. Basis ist eine Liste von 200 Berufen, bei denen die Frauenquote unter 40 Prozent liegt. Genau in diesen Berufen ist die Nachfrage am Arbeitsmarkt am Größten und die Bezahlung im Vergleich zu den traditionellen „Frauenberufen“ wie Friseurin, Verkauf oder Büro um vieles höher.

Gefragte Absolventinnen

„Unsere Absolventinnen sind gefragt und werden oft von ihrem Praktikumsbetrieb angestellt“, zeigt sich die Projektleiterin von ZiB Training, Karoline Hofmann erfreut. Der Erfolg von „FiT maßgeschneidert“ kann sich sehen lassen: Drei Betriebslogistikerinnen, eine Lackiertechnikerin, eine Labortechnikerin, eine Speditionskauffrau, eine Elektrikerin, zwei Köchinnen, drei Landschaftsgärtnerinnen und eine Hörgeräteakustikerin sind heute gefragte Fachkräfte. Acht weitere Frauen sind derzeit in Ausbildung.

Infos für Arbeitssuchende

Arbeitslose Frauen, die Interesse an einer Ausbildung im Rahmen von FiT – Frauen in der Technik – haben, können sich direkt an ihre AMS-Berater wenden. Eine Orientierung, Beratung und Testung findet in „Fit maßgeschneidert Vorqualifizierung“ statt. Eine Teilnahme oder Zubuchung an dieser sogenannten Rampe kann jederzeit über das AMS erfolgen.

Kontakt für Unternehmen

Burgenländische Betriebe, die sich eine Kooperation mit „Fit maßgeschneidert“ vorstellen können, somit Interesse haben, Frauen auszubilden, können sich direkt an Frau Hofmann von ZIB Training unter 050210-2054 wenden oder mit dem AMS beim Service für Unternehmer Kontakt aufnehmen.

Tina Lichtner bei ihrer Ausbildung zur Lackiertechnikerin – heute ist sie gefragte Technikerin
Hörgeräteakustikerin Christine Lackner mit AMS-Chefin Helene Sengstbratl

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen