13.04.2017, 09:35 Uhr

„Charity Walk“ unter dem Motto „Wir für die Umwelt“

Wandern und Gutes für die Natur tun – das ist der „Charity Walk am 29. und 30. April 2017. (Foto: MEV)
Mit Gleichgesinnten von der Donau bis zum Neusiedler See wandern, Einblicke in die zauberhafte Flora und Fauna dank sachkundiger Naturvermittler gewinnen, entlang der Strecke mit regionalen Köstlichkeiten versorgt werden und dabei noch etwas Gutes für den eigenen Körper und die Natur tun – das alles bietet der erste „Wir für Umwelt – Charity Walk“ am 29. und 30. April 2017.

Von Haslau bis Breitenbrunn

Auf einer zweitägigen Wanderung geht es vom Nationalpark Donau-Auen in Haslau an der Donau durch Wälder und über Weinberge bis ans Ufer des Neusiedler Sees in Breitenbrunn. Auch eine eintägige Option sowie eine spezielle Streckenführung für Familien können gewählt werden.

Wandern für einen guten Zweck

Egal, ob man einen oder beide Tage mitwandert, mit der Anmeldung sichert man sich ein einzigartiges Naturerlebnis und trägt zum Erhalt wertvoller Lebensräume bei. Der durch Ihre Teilnahmebeiträge gewonnene Erlös fließt nämlich zu 100 Prozent in wichtige Naturschutzprojekte der beteiligten gemeinnützigen Organisationen.
Anmeldefrist: 16. April 2017
Infos und Anmeldung unter www.wirfuerumwelt.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.