14.06.2018, 17:22 Uhr

"LANDKÄRTCHENFALTER"

Das Landkärtchen (Araschnia levana) oder der Landkärtchenfalter ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Die Falter der zweiten in einem Jahr geborenen Generation unterscheiden sich stark von denen der ersten Generation. Man nahm deshalb früher an, dass es sich um zwei verschiedene Arten handle. Dieser Saisondimorphismus wird hier durch die Tageslänge während der Raupenentwicklung gesteuert. Die von der zweiten Generation stammenden Puppen überwintern. Aus ihnen werden Falter der ersten jährlichen Generation.
Der Name des Falters begründet sich auf die Zeichnung der Flügelunterseiten, die mit einem Netz von Linien überzogen sind und daher an eine Landkarte erinnern.
Das Landkärtchen wurde zum Schmetterling des Jahres 2007 gewählt.
3
3
3
2 3
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentareausblenden
71.172
Poldi Lembcke aus Ottakring | 14.06.2018 | 17:29   Melden
16.264
Uschi R. aus Döbling | 14.06.2018 | 17:31   Melden
15.414
Christine Draganitsch aus Eisenstadt | 14.06.2018 | 17:49   Melden
160.357
Birgit Winkler aus Krems | 14.06.2018 | 20:52   Melden
15.414
Christine Draganitsch aus Eisenstadt | 14.06.2018 | 21:35   Melden
67.091
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 14.06.2018 | 22:21   Melden
15.414
Christine Draganitsch aus Eisenstadt | 15.06.2018 | 21:19   Melden
71.892
Ferdinand Reindl aus Braunau | 17.06.2018 | 18:07   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.