25.10.2016, 15:15 Uhr

Martiniloben und Kellerwanderungen im Bezirk

Tage der offenen Kellertüren und Martiniloben laden zum Gustieren im Bezirk ein. (Foto: Neusiedler See Tourismus/steve.haider.com)
BEZIRK (ft). Früher gingen die Weinbauern am 11. November - es ist der Tag des Heiligen Martin, dem Schutzpatron des Burgenlandes - zum ersten Mal in ihre Keller und auch in die Keller der Nachbarn, um den jungen Wein zu verkosten.
Diesem alten burgenländischen Winzerbrauch haben wir es zu verdanken, dass wir von Oktober bis Dezember in vielen Gemeinden des Bezirks von Keller zu Keller wandern dürfen. Um Ihnen die Planung ihrer persönlichen Kellerwanderung so angenehm wie möglich zu machen, wollen wir Ihnen schon jetzt die wichtigsten Termine rund präsentieren:

28.-30. Oktober: Martiniloben in Breitenbrunn
31. Oktober: Hallowein in St. Margarethen
4.-5. November: Martiniloben in Purbach
11. November: Martinikirtag in Eisenstadt, Martiniloben-Weinsegnung in St. Margarethen
11.-13- November: Martiniloben und Fest der Sinne-Weintaufe in Mörbisch
18.-19. November: Tag der offenen Kellertür im Weingut Hebenstreit in Eisenstadt

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie unter www.neusiedlersee.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.