26.05.2017, 13:51 Uhr

MINI MED Vortrag: Zahnimplantate heute - Was sie können und für wen sie geeignet sind

Wann? 20.06.2017 19:00 Uhr

Wo? Festsaal der Wirtschaftskammer Burgenland, Robert Graf-Platz 1, 7000 Eisenstadt AT
Eisenstadt: Festsaal der Wirtschaftskammer Burgenland | Ein liebevolles Lächeln und natürlich aussehende Zähne geben Selbstwert und machen sympathisch. Vor 60 Jahren entdeckte man, dass der Knochen die Eigenschaft hat in eine raue Titanoberfläche einzuwachsen und einen biologischen Verbund einzugehen. Das war der Beginn der oralen Implantate. Heute ist die moderne Zahnmedizin ohne diese Methode nicht mehr denkbar. Fehlende Zähne sollten ersetzt werden, denn langfristig droht ansonsten ein Abbau des Kieferknochens, der weiteren Zahnverlust verursachen kann. Implantate bilden ein sinnvolles Fundament für Kronen, Brücken und Prothesen. Gesunde Zähne müssen zum Beispiel nicht wie bei herkömmlichen Brücken angeschliffen werden, damit diese verankert werden können. Der Zahnersatz kann den individuellen Anlagen und Bedürfnissen angepasst werden und ist langlebig. Computergestützte Diagnostik und Implantationsverfahren bieten Sicherheit und Komfort. Erfahren Sie mehr über die neuen Methoden in der Zahnimplantologie!

Referent:
ao. Univ.-Prof. DDr. Gabor Tepper
AAbteilung für Orale Chirurgie der Universitätsklinik für ZMK der MedUni Wien

EINTRITT FREI!
KEINE ANMELDUNG ERFORDERLICH!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.